Tafeln wie im Mittelalter ...

Die historische Ritterschänke in Saulheim ist die Verlängerung der Grundstücksgrenze über den Mühlbach hinweg zu dem ehemaligen Schloß der Freiherren von Dienheim.

Im Jahr 1970 wurde bei Fundamentarbeiten auf dem Grundstück der Ritterschänke ein altes Schwert und eine Kupfermünze mit dem verwitterten Bild eines Ritters gefunden.
Das ausgegrabene Schwert

Zur vergrößerten Detailanzeige bitte anklicken...

Die ausgegrabene Münze

 

Mesum



 

Ritter-Menü

Begrüßungstrunk mit Kräuterwein

  1. Griebenschmalz mit würzigem Brot
  2. Rittertopf (Brottopf mit deftiger Suppe)
  3. Keule vom Hähnchen mit Krautsalat
  4. Ritterbraten mit Spundekäs
  5. Gebäck nach Burgfrauart

Ein jeder lasse sich vorlegen und esse soviel bis er nicht mehr kann...

Zwischendurch: Weinprobe, Leiermusik, Unterhaltung

Getränke: Wein, Wasser, Traubensaft, Mulsum, Hypocras sind im Menü enthalten.

Bild vom Ritter


Ritterschänke
Weinregal mit Spezialitäten

Weinkeller

Ritter-Hundt-WeinkerbRitter-Hundt Weinkerb

GästehausGartenansicht der Ritterschänke